Branche E-Commerce

SEO-Agentur für Onlineshops

Mehr Traffic & Sales für Ihren Shop

Warum SEO für E-Commerce?

Über die organische Suche bei Google und Co. können Onlineshops gezielt Traffic und Kunden gewinnen. Laut zahlreichen Studien, bilden die kostenlosen Suchergebnisse für den E-Commerce-Bereich einen wichtigen und großen Besucherkanal.

Eine SEO-Agentur für Onlineshops ermöglicht es, die Auffindbarkeit maßgeblich zu verbessern, den Traffic zu steigern und so die Kunden- und Umsatzzahlen zu erhöhen.

Ihre Vorteile

Warum Farbentour

Wir sind eine qualifizierte SEO-Agentur, die Ihnen dabei hilft, die Auffindbarkeit Ihres Shops maßgeblich zu verbessern, den Traffic zu steigern und so Ihre Kunden- und Umsatzzahlen zu erhöhen. Zahlreiche Referenzen und Auszeichnungen beweisen unser Können. Unser Wissen geben wir zudem regelmäßig in zahlreichen Fachveröffentlichungen, wie beim Springer Gabler Verlag, weiter.

 

Wir teilen unser Wissen

wissen-teilen

SEO-Rundumservice für E-Commerce –
Unsere Vorgehensweise:

Effektive Suchmaschinenoptimierung basiert auf einer strategisch und systematisch ausgerichteten Herangehensweise. Unsere kompetente und professionelle SEO-Betreuung bietet einen ganzheitlichen Ansatz, der alle relevanten und wichtigen SEO-Bereiche umfasst.

First things first – Wo stehen wir und wo wollen wir hin?

E-Commerce SEO: Zu Beginn einer jeden Optimierung sollte eine gute Basis geschaffen werden. Dafür sollten u. a. folgende Fragen beantwortet werden:

  1. Welches Ziel möchten Sie mit Ihrem Onlineshop erreichen?
  2. Welche Suchbegriffe sind für Ihre Produkte und Leistungen relevant?
  3. Wer ist Ihre Zielgruppe und welche Merkmale hat sie?
  4. Gab es bereits Maßnahmen für die Suchmaschinenoptimierung Ihres Shops?

Welche Schritte beinhaltet eine SEO-Betreuung?

Keyword-Recherche

Die Suche nach passenden Keywords: Zu welchen Suchbegriffen soll Ihr Shop gefunden werden?

SEO-Audit

Wir prüfen im Detail, welche relevanten Suchbegriffe bereits durch entsprechenden Content abgedeckt sind und wo es noch Luft nach oben gibt. 

Strategie-Entwicklung

Auf Basis der im Audit aufgezeigten Optimierungspotenziale und detaillierten Wettbewerbsanalyse entwickeln wir die optimale SEO-Strategie für Ihren Shop.

OnPage- & technische Optimierung

Wir beseitigen alle technischen und inhaltlichen Fehlerquellen.

OffPage-Optimierung

Wir überprüfen alle bereits vorhandenen Backlinks. Im Rahmen des Linkbuildings werden neue, relevante Themengebiete für den weiteren Linkaufbau analysiert.

Monitoring & Reporting

Als erfahrene SEO-Agentur für Onlineshops arbeiten wir mit allen relevanten Kennzahlen, die eine transparente Performance-Analyse ermöglichen.

Fabian Auler - Head of SEO bei Farbentour

Jetzt beraten lassen

Von der Beratung bis zur Umsetzung –
wir betreuen Sie flexibel und sicher.

Unsere Case Study

+ 755% Traffic! - Der Business Impact von SEO

Ecommerce Case Studie SEO
Case Study: Wie wir einem Onlineshop zu 755% mehr Traffic verholfen haben.

In unserer Case Study zeigen wir anhand detaillierter SEO-Maßnahmen und der erreichten Erfolge, welchen Nutzen und welche Wirkung SEO für einen Onlineshop haben kann. Die klaren Ziele der Optimierung des E-Commerce-Händlers waren die Steigerung der Onlineshop-Aufrufe, eine bessere Platzierung in den Google-Suchergebnissen und eine verbesserte Conversion Rate.

Unsere Ist-Analyse

Unsere detaillierte Ist-Analyse hat die unterschiedlichen Optimierungsmöglichkeiten des Onlineshops in den verschiedenen Bereichen offenbart:
  • irrelevanter Content ohne deutlichen Mehrwert
  • zu hohe Ladezeiten
  • ungeordnete Website-Struktur und geringe Benutzerfreundlichkeit
  • unklare Headline-Struktur
  • wiederholt Duplicate Content und Fehlerseiten (Broken Links)
  • Keyword-Kannibalisierung durch die Verwendung von rivalisierenden Suchbegriffen

Unser SEO-Maßnahmenpaket 

  • Entfernen von kritischen und dysfunktionalen Links
  • ausführliche Suchbegriff-Analyse zur weiteren Optimierung
  • Beheben der OnPage-Fehler und Einbetten einer benutzerfreundlichen Informationsstruktur
  • Einpflegen aussagekräftiger Inhalte für einen deutlichen Mehrwert des Onlineshops
  • Ausführliches Monitoring für eine gründliche Erfolgsbewertung
  •  Monitoring für eine gründliche Erfolgsbewertung

Die TOP-Erfolge

TOP 1, TOP 3 und TOP 10 Platzierungen

zu den wichtigsten Suchbegriffen in den organischen Suchmaschinen (z.B. „Feuerlöscher“, „Feuerlöscher kaufen“ und „Co2-Feuerlöscher“)

+755,44 % mehr Traffic

laut Google Search Console —> Vergleichswert: 588 Klicks (November 2017) auf 5.030 Klicks (Januar 2020)

Umsatzwachstum von 75 %

Häufig gestellte Fragen:

Was kostet SEO für Onlineshops?

Die Kosten für eine qualifizierte Suchmaschinenoptimierung durch eine SEO-Agentur für Onlineshops hängen von unterschiedlichen Variablen ab. Je größer ein E-Commerce-Händler und je komplexer der Ist-Zustand, desto höher die anfallenden Kosten.

Die verschiedenen Aufgaben lassen sich in einmalige und monatliche Aufwendungen differenzieren. Zu den einmalig anfallenden Positionen gehören der SEO-Audit, die Keyword-Recherche und ‑Analyse, die Entwicklung der SEO-Strategie und die Definition der Erfolgsziele. Bei der operativen Umsetzung der Suchmaschinenoptimierung sowie der Erfolgsbewertung und dem Monitoring handelt es sich um kontinuierliche Positionen, die monatlich ausgeführt werden.

Wodurch zeichnet sich eine gute SEO-Agentur für Onlineshops aus?

Die Arbeitsweise einer Agentur kann man natürlich erst dann richtig bewerten, wenn eine Zusammenarbeit stattfindet. Es gibt jedoch einige Kriterien, die vorab helfen eine gute Wahl zu treffen.

  • Niemand kann Rankings garantieren: Der Erfolg von SEO-Maßnahmen hängt, neben den Faktoren der eigenen Onlineshop-Website, auch vom direkten Wettbewerb und hauptsächlich von Google ab. Somit haben auch qualifizierte SEO-Experten nur begrenzt Einfluss auf die tatsächlichen Rankings. Falsche oder übertriebene Versprechungen, wie zum Beispiel das Erreichen garantierter Rankings, sind daher ein klarer Indikator für unseriöses Vorgehen. 
  • Referenzen: Oft werben Agenturen mit Referenzen von bekannten Unternehmen. Hier lohnt sich eine detaillierte Nachfrage, in welcher Form die Agentur für die Firma tätig war. So erkennt man relativ schnell, ob es sich um ein tatsächlich relevantes Projekt handelte. 
  • Case Studies: Um einen Einblick in die Arbeit der Agentur zu bekommen, lohnt es sich, nach aktuellen Fallstudien zu fragen. Case Studies dienen dazu, Best-Practice-Projekte vorzustellen und SEO-Erfolge zu veranschaulichen. Hier gilt es, auf die relevanten KPI’s zu achten: Wurden die Besucher- und Kundenzahlen gesteigert? Wurden gute Rankings zu den relevanten Keywords erzielt?
  • Zertifikat: Solche „Qualitätszertifikate“ allein sagen noch nichts über die Qualifizierung einer SEO-Agentur aus. Mehrwert generierende Inhalte, wie Blogartikel, Publikationen und Podcasts, unterstreichen die Kompetenz einer SEO-Agentur für Onlineshops wesentlich deutlicher. 
  • Kaltakquise: Die Neukunden-Akquirierung über das Telefon muss nicht immer unseriös sein, deutet jedoch darauf hin, dass die Agentur ihre Ressourcen eher für die Gewinnung weiterer Kunden nutzt, als für die SEO-Arbeit selbst. Hier sollte also genau betrachtet werden, wie die Agentur auftritt und wie detailliert die Aussagen sind. 
  • Kostenfreies Erstgespräch: Ein persönliches Gespräch, entweder in einem Meeting oder per Telefon hilft dabei, um einen Eindruck von der Agentur zu bekommen. Durch eine kurze Erstanalyse des Online Shops kann die Agentur ihre Arbeitsweise und Fachkompetenz demonstrieren.